Beginn der Mauerarbeiten für das Obergeschoss
Die Mauerarbeiten des Erdgeschosses sind abgeschlossen, das Gebäude wurde eingerüstet. Die Zwischendecke sowie der Treppenaufgang zum Obergeschoss wurden gegossen und fertig gestellt. Zur Zeit laufen die Mauerarbeiten des Obergeschosses.
Für den Monat Juli ist außerdem das
Setzen des Ringfundamentes sowie die
Erstellung der Bodenplatte für die Fahrzeughalle geplant. Anschließend wird dann die Fahrzeughalle in
Stahlskelettbauweise errichtet.
 
5. Juli 2016

neubau-geraetehaus002017.gif
Vorbereitungen zur Erstellung der Fahrzeughalle
Die Mauerarbeiten am Obergeschoss des Sozialgebäudes sind in Kürze abgeschlossen. Die Arbeiten schreiten zügig voran. Parallel zu den Arbeiten am
Obergeschoss des Sozialtraktes laufen die Vorbereitungen zur Erstellung der Fahrzeughalle. Diverse Abwasser- und Leerrohre werden verlegt und an der
Westseite wurden Maßnahmen zum Abfangen des Hanges wegen des Höhenunterschiedes zum Niveau der Fahrzeughalle ergriffen. 
 
 
10. Juli 2016

Mauerarbeiten so gut wie abgeschlossen
Die Mauerarbeiten am Sozialgebäude sind so gut wie abgeschlossen, sodass mit den Arbeiten an der Dachkontruktion begonnen werden kann. Derzeit laufen die Vorbereitungen zum Gießen der Bodenplatte sowie der Fundamente für die Stahlkontruktion der Fahrzeughalle.
Diverse Abwasser- und Leerrohre wurden verlegt. Einschalungen und Stützen im Innenbereich wurden entfernt. 
 
 
28. Juli 2016

Die Arbeiten an der Dachkonstruktion haben begonnen
Nachdem am 1. August die Bodenplatte der Fahrzeughalle gegossen wurde und die Mauerarbeiten am Sozialtrakt abgeschlossen sind, wurden im Erd- sowie im Obergeschoss die Fenster eingesetzt und das Gebäude gegen unbefugtes Betreten gesichert.
Derzeit laufen die Arbeiten an der Dachkonstruktion des Sozialgebäudes.
Mit der Errichtung der Fahrzeughalle ist laut offiziellem Zeitplan in der letzten Woche im August zu rechnen.
 
 
16. August 2016

Errichtung der neuen Fahrzeughalle
Das Dach des Sozialgebäudes des neuen Feuerwehr-Gerätehauses wurde fertiggestellt. Im Innern des Sozialtraktes laufen zwischenzeitlich schon die Arbeiten an den unterschiedlichen Gewerken durch die ausführenden Unternehmen.
Am 30. August wurde mit der Errichtung der Fahrzeughalle begonnen. Die ersten
Stahlprofilträger wurden mit Hilfe eines Teleskopkranes auf der Bodenplatte verankert. Die neue Fahrzeughalle wird in Stahlskelett-Bauweise errichtet, der Wandaufbau wird aus Isopaneelen mit Stahlunterkonstruktion gefertigt.
 
30. August 2016